Montag, 20. Juni 2016

Sag es durch die Blume!

Frische Schnittblumen, üppige Sträuße, wilde, kreative Gebinde, ungewöhnliche Kombinationen, kräftige Farben.
Ich liebe Blumen

Foto/Copyright: Gisela Plettau



Foto/Copyright: Gisela Plettau



Foto/Copyright: Gisela Plettau

Trockenblumen, Plastikblumen oder Kunstpflanzen kommen mir auf keinen Fall in die Vase oder ins Haus. Nie!

Foto/Copyright: Gisela Plettau

Umso faszinierter war ich, als ich jetzt die Fotos der freiberuflichen Grafikerin und Texterin  Gisela Plettau gesehen habe. Natura.Morta. So heißt ihre Reihe mit Blumenbildern, aufgenommen auf italienischen Gräbern.

Foto/Copyright: Gisela Plettau


Auf den ersten Blick prächtige Natur in voller Blüte. Auf den zweiten Blick erkennt der Betrachter, dass die vermeintliche Natur jedoch eine künstliche ist, ohne Leben.
Kunstblumen! Täuschend echt fotografiert.

Die Ausstellung ist zu sehen ab 24. Juni bis 3. September 2016
im gattenhaus, einem neuen, kleinen und sehr feinen Laden für Wohnkultur, Einrichtung und schöne Dinge in Sulzfeld am Main bei Kitzingen.
www.gattenhaus.com

Foto/Copyright: Gisela Plettau


Mehr zum gattenhaus und eine kleine Geschichte zum Thema echte und nicht ganz echte Blumen ... demnächst in meiner Wundertüte.


Wundertütentage
wünscht Frau Rose

Kommentare:

  1. Hallo Rose,
    herzlich Willkommen in der Welt der Blogger! Was für ein wunderschöner Blog. Ich habe dich gleich mal bei mir verlinkt.

    Alles Liebe

    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Jutta. Vielen Dank für den netten Willkommensgruß!
      Alles Liebe zurück von
      Frau Rose

      Löschen
    2. Das freut mich sehr, liebe Jutta. Vielen Dank für den netten Willkommensgruß!
      Alles Liebe zurück von
      Frau Rose

      Löschen